Januar 2003

Mabanaft übernimmt die Gamma Mineralölhandelsgesellschaft, Wien

Ende Januar 2003 erwirbt die Mabanaft GmbH die Geschäftsanteile (100%) der Gamma Mineralölhandelsgesellschaft mbH, Wien. Diese Akquisition markiert den nächsten Schritt in Richtung einer weiteren regionalen Ausdehnung der Mabanaft Aktivitäten und stärkt zudem die bestehende Präsenz in Österreich. Nach Genehmigung der österreichischen Kartellbehörden soll Gamma in Mabanaft Austria umbenannt werden.

Gamma besitzt sowohl in Österreich als auch in Südosteuropa langjährige Erfahrung im Handel mit Mineralölprodukten, wo sie insbesondere die sich ergebenden Arbitragemöglichkeiten gezielt nutzen kann. Gamma bzw. Mabanaft Austria wird künftig eng mit allen anderen Mabanaft Gesellschaften zusammenarbeiten, um zum einen das Geschäft in Österreich auszubauen und zum anderen die Handelsaktivitäten in Südosteuropa voranzutreiben.