Nachhaltigkeitsstrategie

Um unsere Nachhaltigkeitsleistung kontinuierlich zu verbessern und unsere Aktivitäten in den für uns wesentlichen Bereichen zielgerichtet zu steuern, verfolgt Marquard & Bahls eine umfangreiche Nachhaltigkeitsstrategie.

Die Strategie basiert auf unserem Nachhaltigkeitsleitbild und unseren sechs strategischen Handlungsfeldern und unterstützt sowohl die verschiedenen Dimensionen menschlicher Entwicklung als auch die UN-Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals – SDGs), zu denen wir uns erneut bekennen.

Für uns sind folgende sechs übergeordnete strategische Handlungsfelder erfolgsbestimmend:

Um die genannten sechs strategischen Handlungsfelder in unseren weltweiten Aktivitäten zu verankern, bedienen wir uns verschiedener Instrumente und Maßnahmen. Dazu zählt die Verankerung der Thematik auf höchster Leitungsebene mittels unserer HSSE-Firmenpolitik, die Orientierung an international anerkannten Richtlinien und Standards als auch an dem – für alle unsere Mitarbeiter verbindlichen – Verhaltenskodex. Weitere Instrumente sind beispielsweise interne Audits, die Implementierung zertifizierter Managementsysteme und das statistische Monitoring von Kennzahlen (Key Performance Indicators – KPIs). Da Nachhaltigkeit für uns die Sicherung unserer Zukunftsfähigkeit bedeutet, wird sie zukünftig noch stärker in unsere Investmententscheidungen wie auch die täglichen Arbeitsabläufe und Prozesse integriert.

HSSE

HSSE

Die Sicherstellung von Gesundheit, Arbeitsschutz, Sicherheit und Umweltschutz hat für unsere Unternehmensgruppe höchste Priorität... mehr